Polizeisportvereinigung Wien Sektion Eishockey/Inlinehockey
Polizeisportvereinigung Wien Sektion Eishockey/Inlinehockey

PSV Wien "Österreichischer Polizeimeister 2017"

Bester Spieler und Tormann aus den Reihen der PSV Wien

Eisner Auto Third League

20-jähriges Jubiläum „Polizei Eishockey in Wien“

Ihren Ursprung hat das Eishockey in den Reihen der Wiener Polizei bei der LVA Wien. 1995 fanden sich dort einige Enthusiasten, welche in der Folgezeit mehr oder weniger regelmäßig Eishockey spielten.  

Da  im Laufe der Zeit auch interessierte Kollegen aus anderen Abteilungen dazu kamen, entschloss man sich, 1998 erstmals an einem Polizeiturnier (St. Pölten/ 3. Platz) teilzunehmen Am Ende des Jahres 2000 wurde Eishockey als neue Sektion in der PSV Wien

aufgenommen. Eine tolle Aufwertung dieser Sportart.

So können wir in unserer 20-jährigen Vereinsgeschichte mit Freude auf 7 Meistertitel, 1 Weltmeistertitel bei den International Police Winter Games 2003 (Anaheim/USA), Teilnahme an internationalen Turnieren in der Schweiz und New York zurückblicken.

Die gute Arbeit in unseren Reihen, zeigt auch die Vielzahl von Spielern die in das Eishockey Polizeinationalteam nominiert wurden.

 2014 Gewinn der internationalen Meisterschaften der Tschechischen Republik.  Des weiteren sicherte sich die Mannschaft bei der WM in Tschechien 2015 den 6. Platz und 2017 den 4. Platz! Stellte zudem mit Nico Toff (aus den Reihen des PSV Wien) einmal den Torschützenkönig und 2017 den wertvollsten Spieler des Turniers.

Nächstes Spiel

Freitag, 15.12.2017

 21:40 Uhr

Albert-Schultzhalle 3

LIVE-Ticker
WEHV
PSV Wien
Ö.Pol.S.V.
Vereinstermine An-Abmeldung
Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.